tierpower

  Startseite
    Zu Anfang
    Ich selbst
    Neulich...
    Wussten sie ...
    Tiere
    Geschichten
    Gedichte
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Mama
   Lucia
   Musik



http://myblog.de/tierpower

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ich

Vorname: Julia

Alter: 11

Geburtsdatum: 30.4.1994

Hobbies: Malen, Basteln, fahrradfahren,Hörbücher höhren,
Schwimmen,Zeichnen, Geschichten schreiben,
mit Frieda (meinem kanninchen)schmusen

Haustier: mein Kanninchen Frieda

Lieblingsfarbe: Grün

Lieblingsbücher: Tintenherz, Tintenblut, Magyk

Lieblingsfilm: Fluch der Karibik

Lieblingsmusik: Gentleman, Anastasia, Juli, Shakira

Lieblingsessen: Chili Schnitzel, Spaghetti, Nudelauflauf
Paprika Gemüse,
30.12.05 19:58


Schildersmilies

Die Schildersmilies sind wirklich 1. Klasse, und
hier sind sie :

4.2.06 21:20


Meine Farbe

Gerade habe ich diesen Test gemacht.

Und das kam raus:
BRAUN

Ihre bevorzugte Farbe ist Braun. Braun ist eine solide Farbe, die uns an edles Holz, weiches Leder und s??e Melancholie erinnert. Sie sind ein Mensch der Logik und der praktischen Dinge. Sie denken mehr mit dem Kopf als mit dem Herzen. Sie sind wissbegierig und stets neugierig. Daher k?nnen Sie gut mit Problemen umgehen. Bevor Sie eine Entscheidung treffen, sammeln Sie alle Fakten. Als vielseitig interessierter Mensch finden Sie immer neue M?glichkeiten, Ihren Geist zu besch?ftigen. Sei es, dass Sie Zeitung lesen, ein Quiz spielen oder Musik machen. Mit braun verbinden wir Unabh?ngigkeit und Neutralit?t, d.h. Sie haben die Gabe, Fakt und pers?nliche Meinung voneinander unterscheiden zu k?nnen und stehen unterschiedlichen Ansichten gegen?ber offen. Als aufrichtiger und zuverl?ssiger Mensch ist Braun Ihre wahre Farbe.
27.1.06 12:12


Kaninchen

So ein Kaninchen braucht schon sehr viel Aufmerksamkeit
sonst sind sie beleidigt.Au?erdem hat jedes einige
Vorlieben z.b anden Ohren gekrault zu werden oder
einem H?rspiel lauschen .Es gibt einige Merkmale an denen
man erkennen kann das es sich wohlf?hlt.Wenn man sie krault
und es f?ngt an mit den Z?hnen zu knirschen mag es das .
Aber Achtung !
Man setzt sein Tier auf z.b eine Decke und es f?ngt
an zu pinkeln nicht ausrasten. Es f?hlt sich wohl (so ist es bei
kaninchen).Aber noch mal zum beleidigt ,das werden sie auch
wenn man lange wegf?hrt z.b im Urlaub.Sie (die Kaninchen) lassen sich
streicheln,drehen einem nach kurzer Zeit aber den R?cken zu.Streicheln sie es dann ruhig weiter es wird merken das sie es gut meinen.
Nun zur Nahrung : Ein Kaninchen braucht Abwechslung
Ein st?ck Apfel Ein M?rchen Oder K?hlbl?tter niemals den Kohl
ansich geben, es k?nnte b?se Folgen haben.Es braucht t?glich
ungef?r 3 Essl?ffel Kraftfutter und ganz wichtig : Stroh f?r die
Verdauung.Nat?rlich braucht es auch einen Napf Wasser,was so ein Kaninchen meist an einem St?ck austrinkt (es bleibt nicht
viel ?ber).Die Leckalies und das Kraftfutter, sollten sie in Ma?en geben sonst wird es zu dick. Baden impfindet ein Kaninchen
sehr stressig lassen sie es lieber.Waschen sie nur die n?tigsten
stellen mit einem Waschlappen ab,au?erdem putzt sich ein Kaninchen auch selbst.Das Krallenschneiden ist da schon Kompilizirter wenn sie mich fragen .Ich hab davon keine Ahnung
gehen sie lieber gleich zum Tierartzt. Die krallen sollten alle 8 Wochen ausgebessert werden .Sie m?ssen Ihr kanninchen auch impfen lassen der Artzt weis wogegen. Sollte er die Schnupfenimfung vergessen fragen sie ihn dannach.das Kaninchen ist dannach total geschockt lassen sie es in seinem K?fig allein. sehr wohlig f?hlt es sich dann wahrscheinlich in einem sauberen K?fig den man mindestens ein mal sie Woche reinigen sollte.
31.12.05 09:48


Im Kino

Vor kurzem war ich mit meiner Fruendin Merve im Kino ,dass war echt geil.Allerdings haben wir Quatsch
gemacht:

Der Film die Wilden Hühner , war nicht sonderlich spannend
und uns wurde langweilig.
Schließlich hat Merve ihre Hand ins Bild gehalten,
und sich schnell hinter einem Sitz versteckt. Alle haben mich komisch beäugt,denn außer mir war da ja niemand. Als uns immernoch langweilig war haben wir mit Popcorn in die Dunkelheit geworfren.
Leider haben wir einen Mann getroffen ( Sorry ) und echt Anschiss bekommen (Wie unsere Klasse sagen würde eine Abfuhr) . Der Mann hat uns dann nach dem Film verpetzt
und wir mussten

SAUBER MACHEN !!!

Diese Teppichroller im Kino sind echt geil.
Man drückt ein wenig auf den Boden und rollt dabei.
Ruck zuck war der Boden wieder sauber,aber die wirkliche sauerei
war erst ein paar Reihen weiter unten,da wo wi hingeworfen haben
zum Glück mussten wir das nicht auch noch sauber machen,
denn der Säuberungsheini hat uns gehen lassen.

Ja so war das (aber das saubermachen hat spaß gemacht).
9.3.06 16:57


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung